Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Freitag, 13. April 2018

[Pressemitteilung] - Sansar auf Viveport verfügbar, mit neuen Ready Player One Inhalten

Quelle: Linden Lab
Neben dem heutigen Blogpost von Linden Lab zu den Town Hall Meetings in Second Life, wurde am 12. April auf der Homepage von Linden Lab auch eine Pressemitteilung veröffentlicht. Darin geht es um die Verfügbarkeit von Sansar im App Store von Viveport, einer VR-Plattform von HTC Vive.

Ich übersetze die Pressemitteilung nicht, denn eigentlich ist das keine neue Meldung. Bereits am 9. März hatte HTC Vive bekanntgegeben, dass man Sansar in den eigenen App Store aufgenommen hat. Deswegen gibt es jetzt nur eine kurze Zusammenfassung der Pressemitteilung.

Man kann nun Sansar aus dem Vivepart App Store herunterladen und installieren. Als Aufmacher werden die beiden Experiences von Ready Player One: Aech's Garage und Aech's Basement verwendet. Das Foto auf der Sansar Viveport Seite ist aus Aech's Garage und sieht schon ziemlich cool aus. Erstellt wurden diese Experiences von den Sansar Studios in Zusammenarbeitet mit HTC Vive, Intel und ILM. Als Neuerung gibt es in Aech's Garage eine geführte Tour mit einem Originalkommentar von Lena Waithe, die in Ready Player One den Charakter von Aech spielt.

Ansonsten wiederholt Linden Lab die übliche Sansar Beschreibung, die schon oft irgendwo zu lesen war. Sansar ist immer noch in der Beta, bietet soziale Erfahrungen und man kann Events, Livestreams und Filmpartys veranstalten. Man kann eigene Experiences erstellen und mit anderen Leuten in Verbindung treten.

Dann wird kurz Ebbe Altberg zitiert. Der sagt, dass Linden Lab froh ist, eine Partnerschaft mit Viveport zu haben, weil man damit einen breiteren weltweiten Zugang geschaffen hat. Und Rahul Sandil vom Viveport Marketing sagt, dass man begeistert ist, Sansar in Viveport aufnehmen zu können und man freut sich darauf, unvergessliche, durch Ready Player One inspirierte Erfahrungen anbieten zu können.

Am Ende werden noch Linden Lab, HTC Vive und der Film Ready Player One kurz vorgestellt, aber ich denke, das kann ich mir sparen.

Quelle: Sansar Available on Viveport with New Content Inspired by "Ready Player One"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen