Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Sonntag, 1. April 2018

Frohe Ostern 2018 und ein paar Fotos aus Second Life

Traditionell gibt es bei mir im Blog zu Ostern immer ein paar Osterfotos aus Second Life. Diesmal habe ich mich nicht selbst in ein Hasenkostüm geschmissen, sondern habe mal wieder Regionen besucht, die etwas zum Thema Ostern veranstalten. Bis auf eine Region sind das in diesem Jahr ausschließlich Hunts.

Ich zeige einfach ein paar Fotos von fünf Regionen, die ich im Destination Guide gefunden habe. Einfach nur so, um etwas Osterstimmung zu erzeugen. :)


2018 Easter Bunny Trail

Man landet in einer Hausbrücke. Ein paar Meter weiter ist ein Schild mit der Notecard und dem kostenlosen HUD zur kleinen Hunt. Die ist ziemlich einfach. Entlang eines mit Fußspuren markierten Wegs, soll man 22 Ostereier finden. Jedes Ei ist gleichzeitig schon der Preis. Der Weg ist recht lang und neben den Eiern gibt es einige nette Dekorationen zu sehen.

2018 Easter Bunny Trail
Findet man alle Eier, gibt es am Ende noch einen besonderen Preis. Alle Spenden, die entlang des Wegs in die Tip Jars gemacht werden, gehen an die "The Little Engine Who Can" Organisation zugunsten autistischer Menschen.

2018 Easter Bunny Trail
Die Hunt läuft noch bis zum 5. April 2018.

>> Teleport zur 2018 Easter Bunny Trail


Eggapalooza Easter Egg Hunt with Mad Pea

Diese Hunt befindet sich auf einer von drei Aero Pines Regionen und wurde unter Mitwirkung von MadPea aufgebaut. Ein Schild mit erklärender Notecard gibt es in der Nähe des Landepunkts. Die Eier sind hier recht leicht zu finden, da sie im Grunde nicht versteckt sind, sondern einfach gut sichtbar abgelegt wurden.

Eggapalooza Easter Egg Hunt with Mad Pea
Bei meiner Ankunft haben am Landepunkt mehrere Werbefuzzies gestanden und mich mit Gruppeneinladungen und Notecards zugespamt. Es gibt insgesamt drei verschiedene Hunts. Eine für Frauen, eine für Männer und eine für Kids. Letzteres ist auf einem Spielplatz untergebracht.

Eggapalooza Easter Egg Hunt with Mad Pea
In einem Bereich mit vielen Blumen, gibt es auch ein paar aufgebaute Osterszenen. Dieser Event läuft ebenfalls bis zum 5. April 2018.

>> Teleport zur Eggapalooza Easter Egg Hunt with Mad Pea


Easter Town 2018

Das ist der Klassiker unter den Second Life Osterregionen. Obwohl (oder vielleicht gerade weil) diese Region seit gut fünf Jahren nahezu unverändert jedes Jahr aufgebaut wird.

Easter Town 2018
Im Gegensatz zu den anderen Regionen hier im Beitrag, gibt es auf Easter Town noch wesentlich mehr als nur eine Hunt. Es gibt eine Ballon-Tour, Karotten-Autorennen, Eierschalenfahrt auf dem Wasser, Eier Texturier-Wettbewerb, Shopping, Freebies und noch einiges mehr.

Easter Town 2018
Wie lange diese Region mit der Osterdekoration bestehen bleibt, habe ich nirgendwo erfahren können.Ich schätze aber, dass sie etwas länger als die reinen Hunts geöffnet bleibt.

Easter Town 2018

>> Teleport zu Easter Town 2018


Land of Rainbows Easter Egg Hunt

Diese Region ist unter Adult eingestuft. Sie ist LGBT-freundlich, doch es ist jeder willkommen, der sich an der Osterhunt versuchen will.

Land of Rainbows Easter Egg Hunt
Der Landepunkt ist in einem Haus. Dort hängt auch das Schild mit der Notecard zur Hunt. Es gilt wieder, einen Weg abzulaufen und Eier zu suchen. Die sind hier aber zum Teil etwas besser versteckt.

Die ersten paar Meter durch die Landschaft sind noch relativ schlicht. Je weiter man in die Region hinein läuft, umso schöner wird sie. Das gilt vor allem für die verwendeten Bäume.

Land of Rainbows Easter Egg Hunt
Es gilt insgesamt 70 Eier zu finden, die direkt das Geschenk enthalten. Eines der einfacheren Verstecke ist auf meinem zweiten Foto hier oben zu sehen.

Die Hunt läuft bis einschließlich 6. April 2018.

>> Teleport zur Land of Rainbows Easter Egg Hunt


MadPea's Mad Easter Egg Hunt

Während weiter oben die Hunt von Aero Pines nur mit Hilfe von MadPea erstellt wurde, ist das hier die eigene Hunt der bekannten Spielschmiede. Sie befindet sich nicht auf einer Region, sondern läuft gridweit auf 150 Regionen. Dort sollen insgesamt 530 Eier gefunden werden.

MadPea's Mad Easter Egg Hunt
Am Landepunkt gibt es ein HUD, das 100 L$ kostet. Mit diesem HUD bekommt man die Teleports zu den ganzen teilnehmenden Regionen. Für gefundene Eier gibt es Punkte, die man ebenfalls auf der Startplattform gegen Preise eintauschen kann. Die Preise sind dort nach Punktebereichen sortiert aufgebaut. Mein erstes Foto habe ich auf dieser Plattform geschossen.

Hunt Teilnehmer "RoseGarden"
Es gibt auf der MadPea Homepage auch eine Liste der teilnehmenden Regionen, inklusive Teleport dorthin. Daraus habe ich einfach mal zwei Teilnehmer herausgepickt. Die waren komplett unterschiedlich von der landschaftlichen Gestaltung. Hier oben das Foto stammt von der Region RoseGarden. Das Foto hier unten von Tagus - Enchanted Forest. Dort habe ich sogar eines der goldenen Eier gefunden, die viele Punkte auf das Konto bringen.

Tagus - Enchanted Forest
Die MadPea Hunt läuft bis zum 5. April 2018. Eine detaillierte Beschreibung gibt es hier auf der MadPea Webseite.

>> Teleport zum Startpunkt und zur Preisausgabe der MadPea Hunt

Kommentare:

  1. Einige großartige Orte zu besuchen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Es freut mich, wenn es dir gefällt.

      Löschen
  2. Euch allen ein paar schöne Osterfeiertage (gehabt*) zu haben.

    Die Nike

    * da ich erst heute wieder hier hineinschauen konnte :-)

    AntwortenLöschen