Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Dienstag, 2. Januar 2018

Black Dragon 2.9.6 ist erschienen

Quelle: Black Dragon Viewer
Am 31. Dezember hat NiranV Dean, nach dem "Christmas Dragon" zu Weihnachten, auch einen "New Years Dragon" an Silvester herausgegeben. Diesmal sind allerdings überwiegend nur Fehlerbeseitigungen und Revisionsarbeiten enthalten. Deshalb wird dieser Beitrag auch nicht so lang, wie der zum Catznip Viewer.

Es gibt einen neuen Button zum Deaktivieren des Voice-Buttons. Wenn man das will, kann man damit nun verhindern, dass aus Versehen der Voice-Button aktiviert und das Mikrofon freigeschaltet wird. Denn das kann im falschen Moment durchaus peinlich sein...:)

Dann hat Niran sowohl die Änderung von Linden Lab wieder entfernt, die beim ersten erstellten Foto nach einem Login, keine Zählnummer an den Namen mehr anhängt. Ab dem zweiten Fotos dann aber schon. Wie die Lindens auf diesen Einfall gekommen sind, kann ich mir auch nicht erklären. Die zweite entfernte LL-Änderung ist ein Fix für die Darstellung von Alpha Texturen. Das hat bei einigen Mesh-Köpfen für falsche Darstellungen gesorgt.

Als Neuerung hat man nun die Möglichkeit, die Position und Rotation eines Attachments im Baufenster zu bearbeiten, während es getragen wird.

Eine Überarbeitung gab es für alle Windlight-Fenster (Himmel, Wasser, Tageszyklus, Umgebung), die nun etwas kleiner sind und untereinander optisch angeglichen wurden. Außerdem wurde zusätzlich ein "Refresh"-Button aufgenommen, was ein Neuladen der Liste mit den Voreinstellungen bewirken dürfte (ich habe beim Anklicken ansonsten keine Änderungen bemerkt). Auch das Vorschaufenster für Texturen hat eine Überarbeitung des Layouts erhalten.

Hier ein Screenshot vom Sky Editor > Registerkarte "Beleuchtung". Dieses Fenster habe ich bei Sim Besuchen durchgehend minimiert geöffnet. Beim Fotografieren sind dort mit "Gamma in Szene", "Ortsausrichtung" und "Sonne/Mond-Stand" die drei wichtigsten Regler zum Verändern einer Windlight-Voreinstellung enthalten.

Registerkarte "Beleuchtung" im Sky Editor
Weitere Änderungen sind eine neue Voreinstellung für das ARC-Limit, das nun 125.000 anstatt 500.000 ist. Und es wurden ein paar kleinere Probleme mit Texturen behoben, die einen Bildversatz und größere Abstände zwischen den Registerkarten in den Einstellungen verursachten.

Da ich nun alles angesprochen habe, was auch Niran in seinem Blogpost aufgeführt hat, lasse ich die Changelog Liste erneut weg.

Der 64-Bit Viewer steht nur für Windows Betriebssysteme zu Verfügung und ist im Downloadverzeichnis an dem "_64x" im Namen zu erkennen.

Weitere Links:

Quelle: Black Dragon 64x - Update 2.9.6 "New Years Dragon"


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen