Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Donnerstag, 5. Oktober 2017

Simtipp: Luanes World (Herbst 2017)

Ich bekomme in den letzten Tagen abends einfach nicht die Kurve. Obwohl ich eigentlich gar nicht viel aktiv mache, vergeht die Zeit wie im Flug. Und vor allem, ohne dass es mir bewusst ist. Heute war das ganz extrem. Den Sansar Blogpost hatte ich eigentlich um 19 Uhr begonnen, aber dann noch hundert Dinge nebenher gemacht. Nun reicht es wieder nur noch für ein paar Herbstfotos aus SL.


Zu Luanes World hatte ich schon zwei Mal einen Beitrag geschrieben. Einen im Sommer und einen im Winter 2016. Nun gibt es mal den Herbst, da ich ja eh gerade eine kleine Herbstserie seit Anfang September laufen habe.


Luanes World besteht immer noch aus zwei Homestead Regionen mit unterschiedlicher Gestaltung. Die herbstliche Landschaft ist auf der Region "Slice of Heaven", die in der Land-Info auch als "Romantic Sim" betitelt ist. Aber eigentlich ist die Landschaft nicht so richtig Herbst, also im RL-technischen Sinne. Es stecken auch viele Fantasy-Elemente in der Gestaltung, wie kleine, glühende Partikel oder Bäume mit Lichtlametta. Aber insgesamt sind die Farben dann doch herbstlich.


Die Herbstfarben ziehen sich aber nicht über die gesamte Region. Gut ein Viertel besteht aus einem großen Sandstrand. Dennoch kann man mit genügend Sichtweite dort auch wieder ein Stück Herbst im Hintergrund des Fotos unterbringen.


Der große Berg, der in meinem Foto oben zu sehen ist, bestimmt die Landschaft auf der gesamten Region. Auf der anderen Seite befindet sich ein kleiner See und zwei Wasserfälle stürzen an ihm herab.


Das Windlight ist extreme herbstig. Ich glaube, es ist hauptsächlich dafür verantwortlich, dass ich diese Region mit in meine Herbstserie aufgenommen habe.


Der Landepunkt ist fest vorgegeben und führt in den Shop von Luane. Von dort sind es aber nur ein paar Schritte zu den Szenen, die ich hier im Beitrag zeige.


Die Nachbarregion heißt "Morning Glow" und hat eigentlich ein ganz anderes Windlight. Ich habe jedoch aus Zeitmangel nur mit der Kamera rüber gezoomt. Und so wirkt die sonst eher auf Magical Fantasy getrimmte Region ebenfalls herbstlich (Windlight bedingt). Deshalb nun auch zwei Fotos von dort. Beim zweiten Foto sehen die Elefanten etwas komisch aus, so als hätten sie keine Textur. Ich vermute, die sind mit dem vorgegebenen Windlight einfach nur weiß.



Auch sehenswert ist die optische Grenze zwischen den beiden Regionen. Das ist eine durchgehende Nebelwand, die tatsächlich etwas Mystisches hat. Und zwar aus jeder Entfernung. Wirklich genial gemacht. Ein Foto habe ich aber nicht, da diese Wolke nicht direkt was mit Herbst zu tun hat.


Zum Schluss noch die Info, dass die Regionen unter Adult eingestuft sind. Aber weniger wegen entsprechenden Aktivitäten, sondern eher weil der Shop von Luane ein paar verfängliche Posen und Animationen anbietet.

>> Teleport zu Luanes World

Links:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen