Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Samstag, 23. September 2017

[LL Blog] - Wichtiges Update für internationale Kreditkartennutzer

Quelle: SL Brand Center
Linden Lab am 22.09.2017 um 3:50 PM PDT
(23.09.2017, 00:50 Uhr MESZ)
- Blogübersetzung -

Aufgrund einiger unerwarteter Änderungen mit unserem internationalen Abrechnungssystem, könnten einige Bewohner außerhalb der Vereinigten Staaten mit einer hinterlegten Kreditkarte bei ihrer aktuellen Zahlungsmethode ab dem 30. September 2017 Schwierigkeiten bekommen.

Um jegliche Serviceunterbrechung zu vermeiden, ermutigen wir alle Einwohner außerhalb der Vereinigten Staaten, euch einen Moment Zeit zu nehmen, um euch bei eurem Konto anzumelden und eure vorhandenen Kreditkarteninformationen erneut einzugeben. Wenn ihr dies jetzt schon macht, könnt ihr jeder Störung bei Inworld- und Marketplace-Käufen zuvorkommen, sowie bei den regelmäßigen monatlichen Abrechnungen für Premium-Konten, private Regionen und monatlichen Mainland-Gebühren. Wenn ihr Schwierigkeiten mit eurer Zahlungsmethode nach dem 30. September 2017 habt, wird die Aktualisierung eurer Zahlungsinformationen ebenfalls das Problem beheben.

Wir entschuldigen uns für diese Unannehmlichkeiten und schätzen eure Geduld, während wir unsere Abrechnungssysteme aktualisieren, um unseren Bewohnern auf der ganzen Welt den bestmöglichen Service zu bieten. Wenn ihr Fragen zu diesem Hinweis habt, besucht bitte https://support.secondlife.com, um unsere Support-Teams zu kontaktieren.

Quelle: Important Update for International Credit Card Users
..................................................................................

Anm.:
Die Informationsflut von Linden Lab in dieser Woche geht weiter. Drei informative Blogposts in zwei Tagen, gab es seit CEO Philip Rosedale nicht mehr. Ich denke, diese Info hier oben ist von den drei Themen der letzten zwei Tage die wichtigste, da es alle deutschsprachigen SL-Nutzer mit einer hinterlegten Kreditkarte betrifft.

Kommentare:

  1. Die Lindens sind immer wieder lustig, sie schreiben, dass man die Kreditkarteninformationen erneut eingeben soll. Leider gibt es auf deren Seite keine Funktion, die schon bestehenden Infos zu überarbeiten, sondern man kann immer nur neu anlegen.

    Die Niki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich vermute, deshalb hat Linden Lab auch geschrieben, man soll die Informationen erneut eingeben und nicht bloß ändern.

      Löschen
  2. gilt wahrscheinlich nicht für Paypal nehme ich an

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe jetzt schon das proplem das Karte jetzt schon nicht mehr geht zum hinzufügen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann würde ich an einem Wochentag (Montag bis Freitag), ab 18 Uhr unserer Zeit mal den Support anrufen. Die Telefonnummer für den deutschsprachigen Support findet du hier: https://support.secondlife.com/billing-support/

      Löschen
  4. Hallo Alice,

    das gleiche Problem hatte ich auch letztes Jahr, als ich meine Kreditkarte erneuern musste. Ich konnte das Problem lösen. Nach Anfrage beim deutschen Support von SL wurde ich darauf hingewiesen, dass die meisten amerikanischen Zahlungssysteme zur Verifizierung der Kreditkarte kurz einen US$ auf das Kreditkartenkonto überweist und sofort wieder abbucht. Nur das ist bei den meisten deutschen Kreditkarten geblockt. Daher werden sie nicht angenommen. Es reicht dann bei mir, dass ich den Support meiner Kreditkarte anrief. Ich hatte Glück, der Mitarbeiter kannte schon das Problem und erkannte auch sofort die vergeblichen Versuche von Linden Lab auf mein Konto zuzugreifen. Innerhalb von 10 Minuten bekam ich die Rückmeldung, dass er Linden Lab freigeschaltet hat. Und dann klappte auch ohne Probleme die Hinzufügung der Kreditkarte zu meinen SL-Account.

    Versuche es mal bei Deinem Kreditkarten-Support.

    Di Niki

    AntwortenLöschen
  5. P.S. her zur Info der gesamte Vorgang, den ich in SLInfo gepostet hatte:

    http://www.slinfo.de/threads/probleme-mit-kreditkarte.40864/#post-653305

    AntwortenLöschen