Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Sonntag, 10. September 2017

Ein paar Fotos von der Mother Road

Heute schiebe ich einfach noch ein paar Fotos nach, ohne daraus einen langen Bericht zu machen. Es handelt sich hier auch nicht um eine komplette Region, sondern um eine Skyplattform auf einer Parzelle in der Größe einer halben Region.


"The Mother Road" nennen die Amerikaner ihre Route 66, einen Highway, der ursprünglich die beiden Städte Chicago und Santa Monica auf einer Länge von 4000 km miteinander verbunden hatte. Entlang der Überreste dieser Straße, findet man aber auch heute noch den typischen Stil des amerikanischen Landlebens.


Einen kleinen Abschnitt dieses typischen Route 66 Stils, hat Paul Cutter (xtreme.paule) auf seiner Plattform nachgebaut. Wer schon 2010/2011 in Second Life unterwegs war, wird vielleicht noch die simweite Gestaltung von "The Mother Road" kennen, die auf der Region "J Peace Island" untergebracht war. Die Plattform von Paul erinnert stark an diesen alten SL-Klassiker. Paul schreibt in der Land-Info auch, dass er duch diese Region zu seiner Plattform inspiriert wurde.


Der Abschnitt soll ein Teil der Route 66 in Nevada darstellen. Also in dem Bundesstaat, in dem auch das Burning Man Festival jedes Jahr in der Wüste durchgeführt wird.


Als ich heute dort war, hatten gerade sieben bekannte SL-Fotografen eine Session mit Motorrädern und passenden Outfits. Ich tippe mal darauf, dass wir morgen einige dieser Fotos auf Flickr sehen werden Vier Motorräder auf der Mother Road.

So, das wars schon. Hier noch der TP.

>> Teleport zur Mother Road


Update 11.09.2017:
Hehe, gerade auf Flickr entdeckt;

1 Kommentar:

  1. Sieht ja sehr immersiv aus. Gefällt mir.

    Die Niki

    AntwortenLöschen