Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Freitag, 18. August 2017

Black Dragon Viewer 2.8.0 ist erschienen

Quelle: Black Dragon Viewer
Am 18. August 2017 ist der Black Dragon 2.8.0 veröffentlicht worden. Trotz der runden Versionsnummer, hat Niran nur einen Hinweis gebloggt, dass der zuerst angebotene Download einen Fehler im Tone Mapping hatte. Das wurde inzwischen behoben und der aktuelle Download sollte die korrekte Helligkeit anzeigen.

Immerhin wurden die Changelogs zur Version 2.8.0 im Blog hinterlegt. Daraus entnehme ich, dass es zwei neue Einstellungen gibt. Einmal eine Zeitstempel-Funktion für Avatar Einträge in der Mute Registerkarte. Und zum anderen eine Autovervollständigen-Option in der Chat Registerkarte.

Geändert wurden die Voreinstellungen für automatisches Derendern von Avataren und Objekten anhand der vorhandenen Oberflächengröße. Bei Avataren sind das 200m² und bei Objekten 256m². Weitere Änderungen betreffen das Layout einiger Fenster/Registerkarten, darunter auch das neue Animationsfenster. Beim Rendering gab es Anpassungen für das Tone Mapping und bei den Voreinstellungen für Glow.

Und schließlich gab es neun verschiedene Fixes, zum Beispiel für die ungenaue Anzeige der FPS im Statusbalken oder die Beeinflussung der "Ganz hell" Einstellung von gerade in Bearbeitung befindlichen Objekten, wenn die globale "Ganz hell" Einstellung im Viewer gleichzeitig geändert wird.

In den Commits auf Bitbucket wird noch das Zusammenführen mit dem Release Code von Linden Lab aufgeführt, mit über 100 Änderungen. Dieser Eintrag fehlt jedoch in den Changelogs. Deshalb weiß ich nicht, ob auch da ein Update stattgefunden hat. Da Niran den Code vom offiziellen Viewer 5.0.6 schon vor einiger Zeit aufgenommen hat, würde im aktuellen Black Dragon eigentlich nur der Code des Maintenance RC Viewer 5.0.7 in Frage kommen.

Update 19.08.2017:
Heute hat Niran noch die Version 2.8.1 nachgeschoben. Es wurden weitere Voreinstellungen angepasst, wie Sichtweite auf 96 Meter, eine andere Wolkentextur, oder die Deaktivierung von Automasking. Die Version 2.8.1 kann über den gleichen Downloadlink heruntergeladen werden.

Den Black Dragon gibt es nur für Windows Betriebssysteme:

Weitere Links:

1 Kommentar:

  1. 2.8.0 beinhaltet erst 5.0.6. Alle Versionen davor waren ledeglich 5.0.5/4. Von der Version musst du immer eins abziehen da Oz das so macht das er am Ende nach allen Änderungen die Version abändert, deren Compile Server kompiliert aber den commit davor (mit Absicht) da der commit von Oz nicht der "wrap up" dieser Version sondern der Beginn der neuen Version darstellt. Wenn Ich also Linden Lab's code übernehme übernehme ich ja automatisch auch diesen commit der die Version auf die nächste anhebt, dadurch ist mein Viewer dann was die Version angeht eine voraus obwohl er eigentlich gleichauf mit der vorherigen ist. LL hat ein seltsames Versionierungssystem das uns dazu zwingen würde extra Arbeit zu machen, das ist alles.

    AntwortenLöschen