Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Montag, 14. August 2017

64-Bit Kokua Viewer für Mac verfügbar

Quelle: Kokua Wiki
Vor knapp drei Wochen hatte Nicky Perian im Kokua / Imprudence Blog gemeldet, dass er sich im Oktober 2017 zur Ruhe setzen will. Wer Interesse hat, den Kokua Viewer als Hauptentwickler weiterzuführen, soll sich bis dahin bei ihm melden. Bis Oktober will Nicky den aktuellen Kokua aber noch mit den neuesten Entwicklungen von Linden Lab ausstatten. Dazu hat er am Sonntag, den 13. August, einen weiteren Blogpost veröffentlicht.

Vor drei Wochen hatte Nicky nur die Windows-Version des 64-Bit Kokua fertiggestellt. Jetzt steht auch eine 64-Bit Version für den Macintosh zur Verfügung. Verwendet wurde bei beiden Viewern der Code aus dem Alex Ivy Projekt Viewer von Linden Lab. Nicky empfiehlt, die neue Version zuerst im Beta Grid (ADITI) zu testen. Wenn dort alles richtig funktioniert (Inventar, Avatar, Animationen), kann man anschließend in das Main Grid (AGNI) einloggen. Ich halte diese Empfehlung für übertrieben vorsichtig.

Sowohl die Windows als auch die Mac Version, gibt es einmal mit und einmal ohne RLV Unterstützung in der 64-Bit Variante. Eigentlich wollte Nicky die RLV-Version für den Kokua nicht mehr zur Verfügung stellen, aber zumindest bis jetzt ist sie noch im Programm. Da der Code beim Kompilieren des Mac Viewers in derselben Version keine unterschiedlichen Benennungen zulässt (mit RLV oder NORLV als Teil des Namens), sind die Versionen nur in ihrer Build-Nummer zu unterscheiden. Bei Windows scheinen unterschiedliche Namen zu funktionieren.

Hier die Downloads für alle vier 64-Bit Varianten:

Macintosh

Windows

Generelle Kommentare zum Viewer, wie z.B. "läuft super" oder "ist kacke", soll man im Blogpost hinterlassen. Probleme und Fehler sollen dagegen im Kokua Ticket System hinterlegt werden.

Links:

Quelle: Path forward 2

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen