Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Freitag, 21. Juli 2017

Kleiner Scherz von Linden Lab

Ausschnitt aus der E-Mail von Linden Lab
(anklicken für größere Ansicht)
Ich weiß nicht, wer sonst noch so alles diese E-Mail bekommen hat, aber mir wurde sie letzte Nacht (also am 21. Juli 2017) zugeschickt. Darin steht, dass Linden Lab eine Creator Challenge für Sansar durchführt, bei der man richtig viel Kohle gewinnen kann. Hauptpreis sind 10.000 US-Dollar, insgesamt werden 36.000 US-Dollar in verschiedenen Kategorien verteilt.

Um an der Challenge teilzunehmen, soll man eine Experience in Sansar erstellen, was aktuell in der geschlossenen Beta noch kostenlos gemacht werden kann. Man soll die bisher zur Verfügung stehenden Tools und Funktionen nutzen, um etwas Kreatives zu erstellen. Und wenn möglich, das System bis an die aktuellen Grenzen ausreizen.

Nun, bei diesen Preisgeldern hätte ich da auch gern teilgenommen, aber in der E-Mail ist als Endtermin der 24. Juli 2017 angegeben. Man soll sich also in drei Tagen in die Bedienung der Creator Tools einarbeiten, Meshes zum Hochladen erstellen, und dann eine 3D Umgebung gestalten, die einigermaßen kreativ ist. Da kommt mir nicht mehr in den Sinn als das, was ich in meiner Überschrift hier schon geschrieben habe.

Kommentare:

  1. Anidusa Carolina22. Juli 2017 um 15:04

    Grübel.
    Ich frag mich eher wieso Du als "Nichtcreator" diese Nachricht bekommen hast.
    Denn ich denke, dass es für einen Creator, der schon länger in der Beta rumturnt und auch schon Sachen gebaut hat, kein Problem sein sollte. Es ist Wochenende, die meisten Leute könnten sich zwei Tage lang ziemlich intensiv damit herumschlagen und wie gesagt, die Creators sind die Bedienung ja schon gewöhnt.
    Was mich eher stutzig macht sind diese immens hohen Preissummen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Preisgelder sehen für mich danach aus, dass Linden Lab zu wenig Content in Sansar hat, um es für die Allgemeinheit zu öffnen. Im Augenblick gibt es vielleicht so zehn bis zwanzig wirklich gute Experiences. Alles andere sind Spielwiesen mit Sandbox-Charakter.

      Ich wurde inzwischen auch von einem anderen Sansar-Nutzer angeschrieben. Der hat diese Einladung schon vor drei Wochen bekommen. Es ist also nicht nur lächerlich, dass mir diese Mail drei Tage vor Ablauf des Wettbewerbs zugeschickt wurde, sondern es wäre auch hochgradig ungerecht gewesen, wenn ich mich darauf eingelassen hätte. Während einige wochenlang Zeit bekommen, eine Experience zu gestalten, bekommen andere drei Tage. :-/

      Löschen
    2. hallo,....ich habe auch kräfig gelacht,...aber...content ersteller die schon mehr als ein jahr dabei sind, und bis jetzt rein garnichts dafür bekommen haben, werden das als gerechten anreiz sehen, außerdem gibt es diese ankündigung schon etwas länger. LL sendet das für alle als rundschreiben und filtert nicht nach neuankömmlingen aus.

      Löschen
  2. LOL, dann mal ran; Maddy :-)

    Die Niki

    AntwortenLöschen