Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Mittwoch, 21. Juni 2017

Firestorm Viewer 5.0.7.52912 wurde veröffentlicht

Quelle: Firestorm Viewer
Am 21. Juni wurde der Firestorm Viewer 5.0.7 veröffentlicht. Damit sind seit dem letzten Update fast genau sechs Monate vergangen. Dennoch ist der Umfang der Änderungen überschaubar, denn im Wesentlichen wurde der Firestorm auf den aktuellen Stand der Entwicklung von Linden Lab gebracht.

Genauer gesagt, wurde der Code aus dem offiziellen SL Viewer 5.0.5 übernommen. Allerdings wurde letzte Nacht fast zeitgleich der SL Viewer 5.0.6 von Linden Lab veröffentlicht. Er enthält die Verbesserungen für den HTML Download von Inventar-Inhalten, die nun über einen CDN Server an den Viewer geschickt werden.

Im Blogpost vom Firestorm Team wurde dann auch gleich zu Beginn erwähnt, dass der aktuelle Firestorm nicht viele neue Funktionen enthält. Dafür gibt es aber viele Fehlerbereinigungen, was für einen Viewer mit dem Funktionsumfang eines Firestorm ja auch nicht so schlecht ist.

Dieses Firestorm-Update wirkt sich auch auf die Regel des Entwicklerteams aus, nur drei aktive Viewer parallel zu betreiben. Deshalb wird in zwei Wochen die Firestorm Version 4.7.7 für das Einloggen in Second Life deaktiviert. In OpenSim kann diese Version aber weiter benutzt werden. Die drei nutzbaren Versionen für SL lauten dann 5.0.7, 5.0.1 und 4.7.9.

Bevor im Release Post am Ende ein paar der Änderungen aufgeführt werden, betont das Firestorm Team, dass Linden Lab ziemlich produktiv in den letzten Monaten war und deshalb auch viele Änderungen aus ihrer Entwicklung in den Firestorm eingeflossen sind. Es wäre falsch zu sagen, dass LL nicht mehr aktiv entwickeln würde.

Es folgt nun zuerst die Änderungsliste aus dem Firestorm Blogpost und danach einige Einträge aus den Release Notes. Hinter jedem Listenpunkt steht in Klammern, ob die Änderung von Linden Lab oder vom Firestorm Team kommt.

Highlights aus dem Blogpost:
  • Neue Regions- und Parzellen-Zugangskontrollen. (Linden Lab)
  • Neue Möglichkeit zum Festlegen eigener Ordner für hochgeladene Objekte. (Linden Lab)
  • Behebung des Fehlers mit beschädigter Skalierung und defekten Bounding Boxen beim Hochladen von mehrteiligen Meshes. (Linden Lab)
  • Neue Fähigkeit für Gruppen, einen fest eingestellten Landepunkt zu ignorieren. (Linden Lab)
  • Neue Funktion zum Duplizieren von Objekten im Untermenü > Bauen > Objekt. (Linden Lab)
  • Neue Funktion zum Kopieren einer Outfit-Liste des aktuellen Outfit-Ordners in die Zwischenablage. (Linden Lab)
  • Verbessertes Layout im Fotofenster (Firestorm)
  • Anzeige der Attachment-Punkte in der "Anhängen an" Liste (im Kontextmenü der rechten Maustaste) in alphabetischer Reihenfolge. (Firestorm)
  • Neuer Toolbar-Button für "Nur Freunde anzeigen". (Firestorm)
  • Viele weitere Änderungen, inklusive zahlloser Fehlerbereinigungen, Performance Verbesserungen, Crash-Fixes, usw.

Änderungen aus den Release Notes:
  • Neue Option zum Durchschalten der Texturflächen an einem Objekt. Wirksam bei "Teile bearbeiten" oder "Fläche auswählen". Dann mit Strg + . zum Durchschalten oder Strg + Shift + . zum Aufnehmen in die bestehende Auswahl. (Linden Lab)
  • Neuer Toolbar-Button zum Öffnen des Abuse Report Fensters, plus Option, das zuletzt benutzte Foto erneut zu laden. (Linden Lab)
  • Neue Debug Setting mit Namen "IgnoreFOVZoomForLODs" zum Laden höherer LODs, wenn über Strg + 0 gezoomt wird. (Linden Lab)
  • Viele Fehlerbereinigungen, darunter Fixes für einen Crash beim gleichzeitigen Öffnen vieler Skripte, für einen Crash beim Hochladen von Meshes (Skin Weight Checkbox), für einen Crash beim Blocken einer Experience im Berechtigungsdialog, für einen Crash beim zweimaligen Drücken des Save Button im Sky Editor, usw. (Linden Lab)
  • Update auf JPEG2000 Bibliothek KDU Version 7.9.1. (Firestorm)
  • Fix für Toolbar Buttons, die unter RLVa nicht mehr den deaktivierten Zustand anzeigten. (Firestorm)
  • Verbesserte Übersetzung der Viewersprachen Deutsch, Polnisch und Japanisch. (Firestorm)
  • Neues Windlight von Strawberry Singh mit dem Namen "Headshots". (Firestorm)
  • Einen Fix zum Abnehmen von Attachments, die am erweiterten Bento Skelett befestigt sind, wenn man dies über das Tortenmenü macht. (Firestorm)
  • Fix für nicht funktionierendes Blacklisting im Area Search Fenster. (Firestorm)
  • Ein Fix für das Neukompilieren von Skripten in OpenSim Grid.  (Firestorm) 
  • Noch viele weitere Einträge, die ich beim Überfliegen als nicht so wichtig eingestuft habe.

Eine vollständige Liste aller Änderungen gibt es in den Release Notes zum Firestorm 5.0.7.

Am Ende des Blogpost wird dann wieder empfohlen, eine saubere Neuinstallation durchzuführen. Man kann aber auch erst einmal versuchen, die neue Version einfach über die alte zu installieren, ohne den Cache zu löschen. Sollte es dann Probleme geben, kann man immer noch die folgenden drei Schritte durchführen.

Saubere Neuinstallation:
  1. Sichere Deine Einstellungen
  2. Führe eine saubere Neuinstallation durch
  3. Stelle Deine Einstellungen wieder her

Download Seiten für den Firestorm Viewer:

Links:

Quelle: Firestorm Release 5.0.7.52912

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen