Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Samstag, 2. März 2013

MachinimUWA VI wurde gestartet

Quelle: UWA in SL

Am 1. März hat die University of Western Australia in Second Life (UWA) zum sechsten Mal ihren MachinimUWA Wettebewerb gestartet, bei dem jeder SL-Nutzer ein selbsterstelltes Video einreichen kann. Das Motto in diesem Jahr lautet "Reflections" und bezieht sich auf das hundertjährige Bestehen der realen UWA, dessen Geschichte "reflektiert" werden soll. In den eingereichten Videos kann dieser Begriff aber beliebig ausgelegt werden, wie etwa "Reflektionen im Wasser", "Reflektionen von Licht", "Reflektion der Größe des Universums", "Innere Reflektionen", usw.. Einreichungen können bis zum 30. Juni 2013 abgegeben werden. Die Abgabe mehrerer Arbeiten eines Teilnehmers ist erlaubt.

Im Preisgeldtopf für den Wettbewerb liegt diesmal die unglaubliche Summe von 1.1 Millionen Linden Dollar (etwa 4.500 US$) und der Hauptgewinner wird davon 200.000 L$ erhalten. Insgesamt werden 12 Preise ausgelobt. Wie schon im letzten Jahr, gibt es auch wieder einen Teilnehmerpreis für das Publikum, der unter allen Einreichungen einer Top-10 Liste von Videos aus dem Wettbewerb vergeben wird. Die fünf Listen, die der Jury-Entscheidung am Ende des Wettbewerbs am nächsten kommt, teilen sich 45.000 L$. Einen weiteren Preis von 50.000 L$ gibt es für das Machinima, das am besten die Arbeiten des zweiten laufenden UWA Wettbewerbes einfängt, der UWA Centenary 3D Art Challenge 2013.

Ein eingereichtes Video sollte die folgenden beiden Kriterien erfüllen:

Weitere Voraussetzungen für das Video sind:
  • Es darf kein Copyright verletzen.
  • Man sollte die Quellen für enthaltene Arbeiten, Inhalte, Regionen und Musik im Abspann angeben.
  • Die Einreichungen dürfen von der UWA und der Video-Plattform AviewTV uneingeschränkt für Bildungs- und Werbezwecke verwendet werden.

Empfohlen wird eine Machinima-Länge von 4 Minuten 30 Sekunden, jedoch ist das keine Voraussetzung. Das Video sollte irgendwo hochgeladen werden (bevorzugt auf YouTube oder Vimeo) und danach den Link zum Video an Jayjay Zifanwe und LaPiscean Liberty schicken.

Die Jury zur Auswahl der Gewinner besteht wieder aus einer langen Liste von mehr oder weniger bekannten Namen aus SL und RL. Diese Liste, sowie die Höhe der einzelnen Preisgelder, sind unter dem Quellenlink zu finden.

Quelle: REFLECTIONS - MachinimUWA VI launches with L$1.1Mil in Prizes

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen