Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikel

Sonntag, 13. Januar 2013

LEA: "The Arrival" von Rose Borchovski

Quelle: Linden Endowment for the Arts
In dieser Woche haben gleich mehrere bekannte Künstler auf einer LEA-Region ihre Installationen eröffnet. Am 10. Januar war es " Danger In Evolution" von Nessuno Myoo & Kicca Igaly und heute wurde "The Arrival" von Rose Borchovski gestartet. Von Rose Borchovski stammt übrigens auch die außergewöhnliche Installation "The Inevitabilty of Fate" auf dem Sim Two Fish, von der sicher einige schon mal was gehört haben.

Der Artikel zu "The Arrival" im LEA-Blog ist ziemlich lang und enthält auch viele Fotos. Ich fasse das hier nur grob zusammen. Ich empfehle aber den orginal Post auch zu öffnen und sich die Bilder anzusehen, denn sie sehen interessant aus.

Die Ausgangsstory: Die Susa Bubbles (die für Rose typischen, glatzköpfigen Figuren) haben einen Fisch gefangen und während sie seine Größe bewundern, stirbt er. Nun fragen sie sich, ob sie daran schuld sind.

Der Fisch steht bei dieser Installation eindeutig im Mittelpunkt. Rose erklärt dazu, dass in ihrer Kindheit in ihrem Heimatdorf alle paar Jahre ein Wal an der Küste gestrandet ist und daraus immer ein großer Rummel gemacht wurde. Die Kinder hüpften darauf rum und machten Fotos, es wurden Fischbuden aufgestellt und heiße Schokolade verkauft. Als der Wal verendet war, wurde er in Stücke geschnitten. Und Rose fragte sich damals ebenfalls, warum die Menschen nicht versucht haben, den Fisch zurück ins Meer zu bringen und ob sie Schuld am Tod des Wals hätten.

Quelle: Linden Endowment for the Arts
Die Installation von Rose verwendet viele interaktive Elemente und Sounds. Deshalb sollte man bei einem Besuch die Lautstärke im Viewer auch hochdrehen. Nachdem man vom Landepunkt den Teleport benutzt hat, findet man sich auf dem Rücken eines riesigen Fisches wieder. Von dort beginnt nun der Weg durch allerlei interessante und beunruhigende Szenen. Dabei werden bei genauerer Betrachtung auch Analogien zur christlichen Themen erkennbar. "Brauchen wir die Fische für die Vergebung unserer Sünden? Und wenn wir uns mehr nehmen als wir brauchen, sind wir dann Schuld?"

Ebenfalls inspiriert wurde Rose von Pieter Bruegels Zeichnung "Die großen Fische fressen die kleinen". Jedoch sollte ihrer Meinung nach jeder den Fisch auf seine Weise entdecken und erleben. Abschließend sagt sie noch, dass die Installation nicht komplett vollendet sei und sie daran wohl noch weiterarbeiten wird, bis sie von der LEA-Region wieder entfernt werden muss.

The Arrival
  • Start: Samstag, den 12. Januar 2013
  • Region: LEA 23
  • Konzept: Rose Borchovski
  • Skripte: Caer Balogh
  • Das Lied am Ende: Susanne Sundfør
  • Teleport zu "The Arrival"

Weitere Installationen von Rose Borchovski in Second Life:

Quelle: Rose Borchovski's 'The Arrival' at LEA 23

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen