Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Dienstag, 27. November 2012

Nirans Viewer 2.0.4 (2321) wurde veröffentlicht

Quelle: sourceforge.net
Am 27. November ist der Nirans Viewer 2.0.4 erschienen. In diese Version sind unter anderem auch einige Änderungen eingeflossen, die sich ein Stück weit durch eine Umfrage in Nirans Blog ergeben haben, an der sich doch recht viele Leute beteiligten.

Auffälligste Änderung an der Benutzeroberfläche ist die Möglichkeit, dass die Benachrichtigungssymbole (Chiclets) über die gesamte Viewerbreite angezeigt werden können. Dazu hat Niran auch einen Screenshot gepostet, den ich unterhalb der Liste mit den Änderungen eingefügt habe.

Ansonsten fasse ich hier nur die Punkte zusammen, die auch von Niran extra erwähnt wurden. Aus Zeitgründen mache ich das heute in Listenform.

Alle weiteren Änderungen:
  • Die Fensterebene mit den Einstellungen lässt sich jetzt mit der ESC-Taste schließen. Ist das Einstellungsfenster geschlossen, setzt die ESC-Taste weiterhin (wie bisher) die Ansicht der Kamera zurück.
  • Die Optionen "Chat deselektieren", "Chat verstecken" und "Chat bei Fokusverlust immer verstecken" wurden so überarbeitet, dass sie sich nicht mehr gegenseitig ausschließen. Damit lassen sich wieder Kombinationen einstellen, die vorher schwer oder unmöglich waren.
  • Das Speichern und Laden von Viewereinstellungen wurde verbessert, so dass nun alle Einstellungen gespeichert werden, egal ob sie noch Voreinstellung sind, oder bereits manuell verändert wurden. Außerdem wird beim Speichern nicht mehr jedesmal ein ".nv" an den Dateinamen angehängt. Man kann nun also die bestehende Datei überschreiben.
    Update 28.11.2012: Offenbar hat Niran an seine Grafikkarte angepasste Einstellungen in das Installationspaket gepackt. Diese sollten nicht geladen werden, da es dann bei abweichenden Grafikkarten zu Fehlern kommen kann. Am besten alle Settings im Installationsordner unter \app_settings\graphic_presets\ löschen, die man nicht selbst gespeichert hat.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem der "Set Voice Key"-Dialog das Drücken von Tasten nicht erkannt hat.
  • Das Inbox-Fenster im Inventar (Direktlieferung) öffnet jetzt größer und ist auch manuell anpassbar. Vorher war es etwas zu klein und schwer nutzbar.
  • Das Info-Fenster für den Objekt-Inspektor wurde überarbeitet und sollte nun aufgeräumter wirken.
  • Es wurde überflüssiger Code und Kommentartext entfernt oder bereinigt, genauso wie einige Debug Einstellungen, die nicht mehr verwendet werden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der verhinderte, dass man das gleiche Objekt mehrmals in das Inventar eines Prims ziehen konnte.
  • Die Bereiche "Übersetzen" und "Socks 5 / Proxy" wurden sowohl aus den Einstellungen, als auch aus dem Viewercode entfernt, da sie sogut wie unbrauchbar sind.
  • Die Darstellung des Schattens wurde umfangreich überarbeitet. Als Ergebnis sollen die Konturen deutlicher abgebildet werden. Gleichzeitig wurde auch die Unschärfe etwas zurückgenommen und der Schatten von Projektor-Lichtquellen soll voller wirken.

Quelle: NiranV Dean

Alle weiteren, kleineren Änderungen im Viewer, sowie mehr Screenshots von der aktuellen Version, gibt es am Ende des Release-Blogposts von Niran (siehe Quellenlink).

Viewer Download für Windows:
>> Download Nirans Viewer 2.0.4

Weitere Links:
>> Nirans Blog
>> Nirans Forum
>> Code Repository - (Änderungsverlauf)
>> Info-Thread auf SLUniverse - (aktuelle Seite)

Quelle: Release 2.0.4 (2321)

Kommentare:

  1. "Die Optionen "Immer verstecken" und "Nicht ausgewähltes verstecken" schließen sich jetzt gegenseitig aus, um unmögliche Kombinationen zu verhindern."

    Gemeint war Nach senden einer Chatnachricht: Chat deselektieren oder Chat verstecken und die zusatzoption Chat bei Fokusverlust immer verstecken, die optionen haben sich vorher gegenseitig allesamt ausgeschlossen, das hat gewisse Kombinationen schwer oder gar unmöglich gemacht.

    :)

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die Korrektur. Ich habe es oben in der Liste entsprechend geändert. Wegen diesem Punkt habe ich gestern extra nochmal den Viewer gestartet, weil ich nicht wusste, was du meinst. Ich hatte aber in den Einstellungen trotzdem nicht gefunden, worauf deine englische Erklärung gepasst hätte. Das Schlüsselwort war "Chat" - damit ist klar, was da versteckt wird :)

    AntwortenLöschen