Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Samstag, 10. November 2012

Dolphin Viewer 3.4.1.26336 veröffentlicht

Quelle: Dolphin Viewer
Und noch eine neue Viewer-Version. Heute ist der Dolphin 3.4.1 erschienen. Er enthält nun auch die Pathfinding-Funktionen zum Ändern von Objekten auf dem eigenen Land und den darauf befindlichen PF-Charakteren. Wie bei allen anderen TPVs auch, wird die Darstellung des Navmesh noch nicht unterstützt, da Linden Lab immer noch nicht die dazu notwendige Havok-Lizenz an die TPV-Entwickler herausgegeben hat.

Außerdem ist dies auch der erste Dolphin, der keine Unterstützung für OpenSim Grids mehr anbietet. Das ist eine Voraussetzung für die Erteilung der erwarteten Havok-Lizenz. Die letzte für OpenSim nutzbare Version 3.3.24 wird allerdings dauerhaft auf der Downloadseite des Dolphin gelistet bleiben.

Hier die Änderungsliste des Dolphin 3.4.1:
  • Unterstützung für die Pathfinding-Funktionen, ohne Anzeige des Navmesh.
  • Aktualisierung von RLV auf Marine Kelleys neueste Version 2.08.03.04.
  • Überarbeitete Objektsuche auf Regionen (Area Search), mit Verbesserungen von Techwolf Lupindo (Phoenix/Firestorm).
  • Keine Unterstützung mehr für den Login in OpenSim-basierte Grids.

Den Download für Windows, Mac und Linux gibt es hier:
>> Downloadseite Dolphin Viewer

Der Dolphin wird standardmäßig mit englischer Benutzeroberfläche installiert. Man kann ihn aber auch auf Deutsch umstellen. Nur sind dann alle zusätzlichen Funktionen des Dolphin weiterhin in Englisch. Die Standard-Funktionen, die auch im LL Viewer vorhanden sind, werden aber in Deutsch angezeigt.

Quelle: Dolphin Viewer 3 3.4.1.26336 with Pathfinding

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen