Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Freitag, 24. August 2012

Eröffnung von Firestorm Support Island am 25. August

Morgen, am Samstag den 25. August um 12am SLT (21 Uhr MESZ), eröffnet das Entwicklerteam des Firestorm Viewers seine eigene Region in Second Life. Sie soll zwar der gesamten SL-Community zur Verfügung stehen, aber das Einsteigertutorial, mit vielen Tafeln und Videos, ist ausschließlich auf den Firestorm Viewer zugeschnitten und dürfte mit anderen Viewern schwer nachvollziehbar sein. In der vorab verschickten Info ist jedoch zu lesen, dass auch Mentoren, sowie Trainings- und Support-Gruppen dazu eingeladen sind, diese Region für ihre Tätigkeiten zu nutzen, auch wenn sie nichts mit dem Firestorm zu tun haben.

firestorm help island 49
Quelle: Flickr: isfullofcrap
Da ich selbst noch nicht auf der Firestorm Sim war, habe ich die Fotos hier im Beitrag aus dem Flickr-Stream von Crap Mariner verwendet, der letzte Nacht eine ausführliche Begutachtung des Tutorial-Pfades vorgenommen hat. Die Meldung, dass diese Region morgen eröffnet wird, habe ich aus dem Blog von Nalates Urriah. Ich nehme aber an, dass im Lauf des heutigen Tages auch noch eine offizielle Ankündung dazu im Firestorm Blog gemacht wird. Dort wird dann auch die SLURL für den Teleport bekannt gegeben. Ich füge sie am Ende meines Beitrags dazu, sobald ich sie kenne.
Update: Teleport am Ende des Beitrags ergänzt.

firestorm help island 00
Quelle: Flickr: isfullofcrap
Am Landepunkt auf Support Island kommt man genau am Start des Tutorials raus, das dann als gut sichtbarer Weg über Teile der Region führt und die verschiedenen Möglichkeiten von Second Life anhand der Benutzeroberfläche des Firestorm erklärt. Während des Tutorials gibt es auch einige Freebies, die bestimmte Erklärungen unterstützen sollen. Man bekommt einen einfachen AO, Basis-Skins, Shapes, Kleidung und weitere Utensilien. Einige werden jedoch nur an Avatare übergeben, die höchstens 30 Tage alt sind. Nalates meint in ihrem Artikel, dass dies insgesamt eine gute Sammlung von Freebies sei.

firestorm help island 45
Quelle: Flickr: isfullofcrap
Ebenfalls auffällig ist, dass das Tutorial nicht nur die bei fast allen Tutorials üblichen Standardfragen zu SL behandelt, sondern hier werden auch viele Themen erklärt, die immer wieder in Foren oder in Support-Gruppen gefragt werden. Und es gibt auch eine empfohlene SL-Etikette, die so Dinge erklärt, wie man sich z.B. nach der Ankunft auf einer Region verhalten sollte. Hier stimmt Nalates mit einigen Ansichten der Firestorm Crew nicht überein.

firestorm help island 40
Quelle: Flickr: isfullofcrap
Unterm Strich hält Nalates die Support Sim aber für eine gute Sache. Abseits des Tutorials ist der Rest als großer Park angelegt, in dem es sogar noch einiges zu erkunden gibt. Zum Beispiel eine Zone, in der Meeroos rumhüpfen. Aber auch andere Tiere, wie z.B. ein Wiesel, sorgen für etwas Bewegung. Zur Eröffnung wird es eine Ansprache von Jessica Lyon geben und danach eine Party mit Live DJ.

Vorab sagte Jessica schon folgendes:
"Wir wollen diese Region gemeinsam mit den hilfsbereiten Menschen von Second Life teilen, damit sie weitere Hilfe gleichermaßen für neue und alte Nutzer anbieten können. Unsere Aufgabe im Phoenix/Firestorm Projekt ist es, das Benutzererlebnis zu verbessern. Die Region ist eine Support Initiative für dieses Ziel. Wir verwenden das zusätzliche Geld, das wir über Google Adsense erhalten, um damit die Region zu bezahlen. Sie soll der Hilfe unserer Anwender dienen und einen Ort für weitere hilfsbereite Menschen bieten, die anderen Menschen helfen wollen. Es gibt keine Bedingungen und keine Hintergedanken."
Quelle: Firestorm Support Island Opening

>> Teleport zur Phoenix Firestorm Support Region

Passend zum Thema noch der Link zu meinem Bericht von der Open Source Region der Viewer-Entwickler:
>> Hippo Hollow: Sandbox der TPV-Entwickler

1 Kommentar:

  1. LyAvain Swansong24. August 2012 um 14:32

    Sowas find ich echt klasse... Danke für den Hinweis auf ein solches Projekt. :)

    AntwortenLöschen