Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Samstag, 4. August 2012

Ein weiteres Update zur Marketplace Direktlieferung

Quelle: SL Brand Center
Nur fünf Tage, nachdem Linden Lab den Endtermin für die Umstellung der Direktlieferung auf den 1. Oktober 2012 verschoben hat, haben sie im Merchant Forum eine Zusammenfassung der noch offenen Punkte gepostet. In anderen Threads und Blogs konnte ich bereits lesen, dass sich viele darüber wundern, dass LL offenbar gar nichts in den letzten Wochen verbessern konnte und eigentlich die gleichen Fehler vorhanden sind, wie im letzten Statusbericht.

Auf der anderen Seite funktioniert die Direktlieferung aber auch mit den Fehlern gar nicht so schlecht. Ich habe mir selbst schon einiges auf dem Marketplace gekauft, das bereits auf Direktlieferung umgestellt wurde und das war immer sofort im Inventar.

Hier das aktuelle Update vom CommerceTeam Linden zur Direktlieferung;


Aktualisierung zum Marketplace und der Direktlieferung

Unten folgt eine aktualisierte Zusammenstellung zu den noch offenen Problemen mit der Direktlieferung und dem Marketplace.

Direktlieferung
Die folgenden Probleme mit der Direktlieferung wurden bestätigt, aber bisher noch nicht behoben:
  • WEB-4600 - (Fehler mit der Merchant Outbox):
    Wir arbeiten bereits an diesem Problem und die Magic Boxen werden nicht abgeschaltet, bevor dieser Fehler nicht behoben ist. In einigen Fällen kann das Problem behoben werden, indem man sich vom Marketplace ab- und wieder anmeldet und danach das gleiche im Viewer macht.
  • WEB-4554 - (Die Berechtigungen bei Testlieferungen sind fehlerhaft):
    Dies wird aktuell untersucht.
  • Eingeschränkte Unterstützung der Stückzahl (Der Anbieter hat keine Rechte, die Artikel für den Verkauf zu kopieren):
    Daran wird zur Zeit gearbeitet. Eine Migration der Magic Boxen ist nicht notwendig, solange diese Funktion nicht unterstützt wird. (Beachtet, dass Anbieter ihre Artikel verkaufen können, deren Rechte für den nächsten Besitzer auf "No Copy" stehen. Schaut bitte in den Knowledge Base Artikel für Objekt-Berechtigungen, um weitere Informationen zur Arbeitsweise von Berechtigungen zu erhalten.

Marketplace allgemein
Es gibt verschiedene Probleme, die zum Zeitpunkt der Einführung der Direktlieferung aufgetreten sind und an denen wir arbeiten. Diese Probleme hängen aber nicht mit der Direktlieferung zusammen.
  • WEB-4587 - (Anzeigen mit falschen Bildern):
    Eine Lösung wird im Augenblick getestet.
  • WEB-4441 - (Aufträge stecken im "Wird gerade ausgeliefert"-Status fest):
    Wir haben die Anzahl der Aufträge, die feststeckten, reduzieren können und wir arbeiten daran, dass keine weiteren Aufträge mehr steckenbleiben werden.
  • WEB-4567 - (Gleichzeitiges Löschen mehrerer Items funktioniert bei einigen Anbietern nicht):
    Wir werden die Priorität dieses Problems neu bewerten, sobald wir die obigen Punkte zur Direktlieferung behoben haben.
  • WEB-4592 - (Aufträge werden als "Lieferung teilweise fehlgeschlagen" gekennzeichnet, obwohl sie abgearbeitet wurden):
    Dieses Problem wird zur Zeit untersucht.
  • WEB-4696 - (Gelöschte Anzeigen sind in der Suche noch sichtbar):
    Wir untersuchen weiter dieses Problem.
  • WEB-2974 - (Erweiterungen von Anzeigen bleiben im Status "Wird berechnet, kann zur Zeit nicht geändert werden" stecken):
    Wir untersuchen dieses Problem.
  • WEB-4138 - (Bestätigungs-Emails werden nicht zugeschickt):
    Dieses Problem wird zur Zeit untersucht.

Zusätzlich zu den obigen Problemen gibt es Meldungen, dass Käufe über Direktlieferung zwar ausgeliefert werden, aber der Verkäufer dafür keine Bezahlung erhalten hat (der Auftrag wird dann als "Fehlgeschlagen" gekennzeichnet). Wir waren nicht in der Lage, diese Meldung nachzuvollziehen und möchten das weiter beobachten. Bitte schreibt ein Support-Ticket mit Einzelheiten, wenn ihr dieses Problem habt.

Quelle: Re: Marketplace and Direct Delivery Update


Ein paar Links zum Thema:
>> Knowledge Base: Leitfaden zur Umstellung auf Direktlieferung im Marktplatz - (deutsch)
>> Knowledge Base: Verkaufen von Artikeln im Marktplatz - (deutsch)
>> Echt Virtuell: [LL Blog] - Direktlieferung startet heute
>> Echt Virtuell: Update zum Marketplace vom 26. April
>> Echt Virtuell: Update zum Marketplace vom 17. Mai

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen