Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Freitag, 4. Mai 2012

Nirans Viewer 1.34 veröffentlicht

Quelle: sourceforge.net
Im Augenblick scheint es nur noch vier alternative Viewer zu geben, die regelmäßig neue Versionen veröffentlichen. Dazu gehören der Dolphin, der Zen, der Cool VL und eben Nirans Viewer.

Ich hatte mir im Laufe der letzten Woche den Nirans v1.33 etwas genauer angesehen und begonnen, ein Review zu schreiben. Leider habe ich momentan nicht viel Zeit für SL, Blog und Viewer, so dass ich das nicht fertig bekommen habe.

Gestern ist nun der Nirans v1.34 erschienen und lässt mein Review damit schon wieder veraltet wirken. Ich versuche mal, am Wochenende meinen Bericht mit der neuen Version fortzuführen. Denn ein paar Punkte hätte ich schon anzubringen.

Alles in allem macht der Nirans aber wirklich Spaß und unterscheidet sich im Look & Feel wohltuend von den meisten anderen v3.x Viewern.

Quelle: NiranV Dean

Im Release Blogpost von gestern ist außerdem zu lesen, dass Niran bald eine Parzelle von LL auf der Open Source Sandbox Hippo Hollow erhalten wird. Dort möchte er dann eine inworld Sammlung seiner Videos, Informationen, Tutorials und evtl. einen Testraum für Grafikfunktionen errichten.

In der aktuellen Version gibt es folgende Neuerungen:
  • Fehlerbereinigungen:
    • IM/Gruppen Mitteilungen funktionieren jetzt auch bei eingeschaltetem "Sitzen mit Linksklick".
    • Button für "Andere Geräte" ist nicht mehr außerhalb des Fensters.
    • Der Fix-Button für das Chat-Fenster ist jetzt anklickbar.
    • Die Namen bei "Erlaube Übersetzung von Display Namen" werden richtig angezeigt.
    • Tastatur Layout Übersetzung korrigiert.
    • Falsche Bennennung und Übersetzung für "Avatar behält Position" korrigiert.
    • Kopieren von SLURL, UUID und Name im Inspektionsmenü für Avatare funktioniert nun richtig.
  • Änderungen:
    • Überschrift in IM/Gruppen-Fenstern angepasst, so dass etwas längere Namen angezeigt werden.
    • Länge von On-/Offline Benachrichtigungen so geändert, dass sie längere Namen anzeigen, ohne eine zweite Zeile dafür zu nutzen.
    • Doppelklick in offene Karte oder Minimap wurde so geändert, dass bei aktiver Option der Doppelklick Teleport überschrieben wird.
    • Bezeichnung für Login-Appname geändert
  • Neue Funktionen:
    • Neuer Glow/Zoom Effect bei einem TP.
    • RLVa-Umschalter in RLVa-Hauptmenü dazugebracht.
    • Tastaturkürzel für zweites Inventarfenster wieder verfügbar.
    • "Erfordert Neustart"-Text bei Tastatur-Layout Umschaltung dazugebracht.
    • Danksagungen und Beteiligungen aktualisiert (in Viewer Infofenster).
    • Übersetzung des Menüs, das bei Rechtsklick auf die Toolbar erscheint.
  • Jira-Fixes:
    • MAINT-813 - Crash bei Aufruf der Region-Info nach Trennung des Viewers.
    • STORM-1842 - Keine Speicherung der nutzerspeziifischen Einstellungen, wenn das Login fehlschlägt.

Eine ausführliche Beschreibung einiger Punkte aus der Liste, kann man im Blogpost von NiranV nachlesen (Englisch).

Hier noch ein Video, das die neuen Glow- und Zoom-Effekte beim Teleport zeigt:



Quelle: Release 1.34 (1115)

Anm.: Niran hat seinen Blog auf das neue Performancekiller-Layout "Timeslide" von Blogger umgestellt. Ich verlinke hier auf die Sidebar-Option, die bei fast allen Browsern noch am störungsfreisten geladen wird.

Kommentare:

  1. Warte lieber noch etwas , habe heute (sonntag) erneut ein Release geplant , werden nun wohl immer so gegen Mittwoch und Sonntag kommen , das update für heute (je nach ob erfolg) wird vielleicht sogar Tone Mapping schon beinhalten , ansonsten eher wieder bugfixes und das etwas wichtigere loswerden des ersten starts mit der neuen steuerung , da man nun beim ersten start ein Auswahlbildschirm bekommt was man denn nun für ein Layout möchte

    AntwortenLöschen
  2. Hi Niran,

    ich habe mich mit meinem angekündigten Review auch etwas zu weit aus dem Fenster gelehnt. Ich habe in den nächsten Tagen einfach keine Zeit für SL. Ich schaffe gerade mal, ein paar Blogposts mit allgemeinen Meldungen hier zu schreiben. Berichte aus SL oder über Viewer bekomme ich im Moment nicht hin.

    Da ich aber ein Problem mit deinem Viewer unbedingt weitergeben will, mache ich das jetzt hier schnell. Ich nutze den Viewer auf Windows 7 bei einer Bildschirmauflösung von 1920 x 1200 Pixel. Wenn ich nun in der oberen Viewer-Leiste rechts auf das Lautsprecher-Symbol klicke, erscheint der Lautstärke-Regler am linken Rand des Viewer-Fensters (siehe dazu meinen Screenshot hier).

    Damit ist es mir unmöglich, die Lautstärke im normalen Viewer-Betrieb zu ändern und ich muss jedesmal in die Einstellungsfenster gehen, um dort die Lautstärke anzupassen. Kannst du da irgendwas machen?

    Mein Problem mit den ruckartigen Drehungen des Avatars, konnte ich Dank deines Posts auf SLinfo inzwischen beseitigen. Vielleicht solltest du nicht zu viele Einstellung bei einer Neuinstallation des Viewers auf ein anderes Default setzen, als bei den offiziellen Viewern. Benutzer, die den Nirans zum ersten Mal verwenden, denken sonst, er funktioniert nicht richtig.

    AntwortenLöschen
  3. den will ich schon entgegen wirken , außerdem schreib ich das ja immer was ich änder mit Bildern dabei , dein Fehler ist mir bekannt und hatte ihn auch beim 1.33 Release gepostet im Blog und gesagt das ich daran arbeite , deshalb sagte ich solltest du bis 1.35 warten da dort schonmal etwas vorne weg gezeigt wird was sich ändert in Form eines auswahlbildschirms mit dem die Leute vor dem ersten start auswählen können ob sie z.b die Shooter oder eher Klassische Steuerung wollen , das ändern der Einstellungen kann und werde ich nicht unterbinden können da wenn ich das lassen würde das ganze Projekt 50% seines Zieles verlieren würde -> anders sein

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe eben deinen 1.35 ausprobiert. Läuft prima und die Idee mit der Vorauswahlt der Einstellung über die Bilder ist gut.

    Dein Viewer ist aber auch 'anders', wenn er nach einer Installation erstmal mehr die bekannten Grundeinstellungen aktiv haben würde. Denn die Funktionen zum Anpassen und Verändern sind ja trotzdem vorhanden. Ich habe halt schon oft gelesen, dass viele deinen Viewer zwar gut finden, aber bestimmte Einstellungen, die vom Standard abweichen nicht mögen. Die meisten wissen dann nicht, ob und wie man diese Einstellung änden kann (ging mir auch so). Gäbe es eine Möglichkeit, erstmal mit dem bekannten Standard zu starten, würde ich mir ganz gezielt alle deine besonderen Features aktivieren, die mir gefallen. Dort, wo ich aber konservativ bleiben möchte (z.B. die Kameraposition hinter dem Avatar), würde ich nichts verändern.

    AntwortenLöschen
  5. Wenn ich den Viewer herunter lade und dann öffnen will, kriege ich die Meldung, dass mir irgendein Programm fehle, um den Viewer öffnen zu können. Weiß jemand, was das bedeuten soll?

    AntwortenLöschen
  6. Diese Meldung haben auch einige andere bei der neuen Version 1.35 erhalten. Das kannst du unter anderem in den Kommentaren im neusten Blogpost bei Niran sehen. Und ich nehme an, dass du diese Version benutzt hast (obwohl mein Beitrag hier noch für die 1.34 war). Ich selbst hatte den 1.35 vorgestern über die ältere Version drüber installiert und habe den Fehler nicht. Wahrscheinlich war bei mir die fehlende Datei in der älteren Version noch vorhanden.

    Ich denke, du solltest den heutigen Tag abwarten. Da Niran immer ziemlich schnell sowas repariert, dürfte heute oder morgen eine Fix-Version rauskommen.

    AntwortenLöschen
  7. der Fehler kahm von OpenMP , OpenMP braucht die vcomp100.dll und scheinbar noch mehr das ich wiederrum nicht wusste , ich gehe mal davon aus auf einem normal ausgestatteten PC wird der Viewer mit 1.35 daher nicht laufen , ledeglich die die etwas besser ausgestattet sind (z.b durch andere games oder programme) mit Visual Studio oder VCredist etc werden den Viewer laufen lassen können , um das zu umgehen habe ich OpenMP mal...wieder ausgebaut, da es offensichtlich nur nachteile bringt -> sprich 1.36 sollte wieder gehen

    AntwortenLöschen