Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Samstag, 10. September 2011

[LL Blog] - September Aktualisierung

von Linden Lab am 09.09.2011 um 6:55pm (10.09.2011, 3:55 Uhr MESZ)

Der September bringt neue Entwicklungen für Premium-Mitglieder in Second Life, Verbesserungen an den Profilen und ein Update für Mesh. Dies ist alles Teil der laufenden Bestrebungen von Linden Lab, in 2011 Service, Leistung und Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.


Neue Vorteile für Premium-Mitglieder

Anfang September hatten wir einige neue Vorteile für Second Life Premium-Mitglieder angekündigt. Die ersten Verbesserungen? Exklusive Geschenke und Premium-Sandboxen..


Der Zugang zu euren neuen Premium-Belohnungen ist einfach. Premium-Geschenke können nun von den Mitgliedern über eine der vielen inworld Premium-Kiosks in Anspruch genommen werden, und die Premium-Sandboxen sind bereits geöffnet.

Noch mehr Vorteile sind auf dem Weg, denn dies ist nur der Anfang. Lest den ursprünglichen Blogpost für weitere Einzelheiten über Premium-Sandboxen und Premium-Geschenke.


Noch kein Premium-Mitglied? Es könnte keinen besseren Zeitpunkt geben, um sich anzumelden. Wir haben eine besondere, zeitlich begrenzte Aktion für neue, vierteljährliche Premium-Mitgliedschaften gestartet, die von heute bis Montag, den 12. September läuft und 50% Ermäßigung auf den regulären Preis einräumt.


Holen Sie noch mehr aus Social Profile mit Location Posting

Der September bringt auch eine neue Funktion für soziale Verbindungen in den Second Life Viewer. Einwohner haben nun die Möglichkeit, komfortabel mitzuteilen, wo sie sich inworld aufhalten, indem sie einen Ort zu ihren Profil-Beiträgen als Marker setzen:


Dies bedeutet, dass Leute, die eure Beiträge live verfolgen, direkt zu eurem Standort teleportieren können, um euch zu treffen. Diejenigen, die euren Beitrag erst später lesen, können ebenfalls diesen Ort besuchen, um genau das zu sehen, über was ihr gesprochen hattet - auch wenn ihr nicht mehr da seid.

Natürlich könnt ihr immer entscheiden, diese Funktion nicht zu benutzen - sie ist einfach nur da, wenn ihr es wollt.

Diese "Standort"-Marker machen richtig Spaß, wenn ihr sie mit der "In der Nähe"-Funktion in eurem Profil kombiniert. Um das zu testen während ihr inworld seid, wählt im Menü > Ich > Mein Profil. Dann auf das erste Symbol klicken:


Klickt dann auf die zweite Registerkarte "Nearby":


Jetzt seht ihr die Beiträge von Personen, die sich in der Nähe eurer inworld Position befinden. Einige dieser Beiträge können sogar von Leuten am gleichen Ort zur gleichen Zeit geschrieben worden sein, in der ihr gerade dort seid. Es ist eine großartige Möglichkeit, um euch mit anderen zu verbinden und ein Gespräch zu beginnen.


Ihr könnt diese Funktion auch verwenden, um in älteren Beiträgen zu stöbern, was euch einen Einblick darüber gibt, welche Art von Aktivitäten und Gespräche in der Regel in dieser Region ablaufen. Zum Beispiel könntet ihr Beiträge über aktuelle oder kommende Live-Musik Shows, heiße neue Shops, oder die Insider-Neuigkeiten über die heißesten Tanz-Clubs in der Nähe entdecken.

Also... lasst die Leute wissen, wo ihr rumhängt und warum - oder bleibt still und schaut euch nur an, was andere so tun oder sagen.

Wenn ihr noch nicht alles zu den sozialen Profilen gehört habt, dann lest unseren Beitrag vom letzten Monat (übersetzt) für weitere Details und einen Gesamtüberblick.


Mesh-Aktualisierung


Mit der Ankunft von Mesh haben eine Reihe von Bewohnern bereits damit begonnen, inworld einige beeindruckende Mesh-Artikel zu erschaffen. Seit der Einführung haben wir mehr als 9.000 Content-Ersteller registriert, die Mesh verfügbar gemacht haben, und mehr als 20.000 Artikel wurden bereits in das Grid hochgeladen. Wir freuen uns darauf zu sehen, welche Kreationen ihr als nächstes erstellt.

Viele sind aufgeregt über das, was Mesh Modelle anbieten können - für weitere Informationen, oder um es selbst auszuprobieren, seht euch diese Seite an. Ihr könnt auch einige der ersten Mesh-Kreationen in unserem Mesh-Showcase durchsuchen. Das Lab arbeitet kontinuierlich an Verbesserungen und das nächste Mesh-Release wird Neuerungen aufzeigen, wie wir die (Mesh-)Ressource gewichten und welchen Einfluss die Objekte auf das Land haben werden.

Mesh wurde im August als Option zu allen inworld Bauwerkzeugen hinzugefügt, um die Bewohner dabei zu unterstützen, noch mehr Kreationen inworld herzustellen. Für das beste Mesh-Erlebnis benötigt ihr die aktuelle Version des Second Life Viewer (Version 3.0), oder einen vergleichbaren Viewer.

Zieht los und schafft etwas Großes,

Linden Lab

Quelle: [LL Blog] - September Update

1 Kommentar: