Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Mittwoch, 7. September 2011

Firestorm Beta 3 Viewer mit Mesh Unterstützung veröffentlicht

Letzte Nacht wurde der Firestorm Beta 3 Viewer mit Mesh Unterstützung veröffentlicht. Das bedeutet, Mesh-Objekte in Second Life werden angezeigt. Das Hochladen von Mesh-Objekten ist jedoch noch nicht möglich. Laut Phoenix Blog, war dies keine leichte Entscheidung, da der Viewer noch sehr viele Fehler enthält. Aber aufgrund der vielen Anfragen, wann ein Firestorm mit Mesh Funktionalität kommen würde, hat sich das Viewer Team zu dieser frühen Beta entschlossen. Ein Link zur Liste der im Firestorm Beta 3 enthaltenen Fehler, ist am Ende dieses Beitrags zu finden.

Im Firestorm 3 hat sich so viel geändert, dass ein automatisches Löschen des Cache und der Einstellungen in die Installationsroutine eingebaut wurde. Außerdem wird dringend empfohlen, den Firestorm in einen neuen Ordner zu installieren und nicht in einen bestehenden Ordner einer älteren Version.

Nach dem ersten Login wird empfohlen, einige Minuten zu warten, bis der Inventar- und Textur-Cache neu eigelesen wurde. Sobald die Anzeige der Anzahl von Objekten im Inventarfenster sich nicht mehr ändert, ist der Einlesevorgang beendet. Scheinbar ist beim Firestorm der Leistungseinbruch beim Einlesen dieser Daten größer, als bei anderen Viewern.

Ein offizieller Release des Firestorm 3 soll in Kürze folgen.
Hier nun die Neuerungen im Firestorm Beta 3:
  • Anzeige von Mesh-Objekten
  • Verbesserte Schattenberechnung
  • Tiefenunschärfe (DoF)
  • Auswahl des UI im Loginfenster (Phoenix/V2/Hybrid)
  • Einstellbare Farbe für Anzeige von Namen
  • Kategorie-Ordner für die Freundesliste (siehe YouTube Video)
  • Freundesliste im Phoenix Stil
  • LGG Auswahlstrahl Effekte
  • Eingebauter Flugassistent in der Bridge
  • Skript-Anzahl Anzeige
  • Autokorrektur
  • Änderungsmöglichkeiten für Schriftarten
  • Neue StarLight Skins
  • Lautstärkenkontrolle aus dem V1.x
  • Lautstärkeneinstellung über Lautsprecher-Fenster
  • Möglichkeit, die Weitergabe der Kameraposition zu unterdrücken
  • Verbessertes Kamerafenster
  • Erweiterte OpenSim Unterstützung
  • Berechnungen und CAO in der Kommmando-Zeile
  • Z-Abstand für Anpassung der Avatarhöhe wurde repariert
  • Update für RLVa
  • Möglichkeit zum automatischen Abdocken der Sidebar-Fenster
  • Gruppen IMs in öffentlicher Chat-Ausgabe und -Konsole
  • Emotes werden in Schrägschrift angezeigt

Links:
>> Blog-Ankündigung für Firestorm Beta 3
>> Liste der bekannten Fehler im Firestorm Beta 3

>> Download Firestorm Beta 3

Kommentare:

  1. Hallo,

    ich habe den Firestorm installiert (ganz neu) und mir fehlen jetzt ordner aus dem LLViewer.
    Hatte da einen Ordner "Bauteile" angelegt. Da ist alles drin was ich zum Designen brauche. Sculpties, texturen usw.
    Im Firestorm wird der Ordner nicht angezeigt.
    Dann habe ich den LLViewer wieder drauf installiert und hier fehlt dieser Ordner nun auch
    Das sind zig Tausende an Linden. Kann man da was machen damit ich diesen Ordner wieder angezeigt bekomme?

    Danke im Vorraus
    Sandrina

    AntwortenLöschen
  2. Dieses Problem scheint immer wieder mal aufzutreten. Das kann zwei Gründe haben: Entweder wurde der Ordner wirklich gelöscht, oder er wird nicht geladen, wenn das Inventar neu eingelesen wird.

    Eine einfache Lösung gibt es dazu nicht. Hier mal drei Tipps, die du versuchen kannst:

    1.
    Gebe den Namen deines vermissten Ordners in der Suche des Inventarfensters ein. Also in deinem Fall "Bauteile". Evtl. ist er ja ausversehen in einen anderen Ordner gerutscht. Über die Suche sollte er dann angezeigt werden.

    2.
    Wenn Punkt 1 nicht geholfen hat, dann lösche den Inhalt des Cache-Ordners auf deiner Festplatte. In der Firestorm-Wiki ist dazu eine deutsche Beschreibung, allerdings noch für den Phoenix. Es sollte aber für den Firestorm genauso funktionieren. Die Anleitung findest du hier:
    >> Cache manuell löschen
    Nach dem Löschen des Cache den Viewer neu starten, das Inventar öffnen und irgendwas in die Suche eigeben. Dadurch beginnt der Viewer das Inventar neu einzulesen. Das wird auch über eine Zahl angezeigt, die immer weiter hochzählt. Am besten nichts machen, solange diese Zahl nicht zum Stillstand gekommen ist. Dann gucken, ob der Ordner wieder da ist und ggf. Punkt 1 auch nochmal durchführen.

    3.
    Wenn Punkt 1 und 2 nicht geholfen haben, dann lösche die Einstellungen des Viewers. Auch hierzu gibt es in der Firestorm Wiki eine deutsche Seite. Die findest du hier:
    >> Wie man die Einstellungen des Viewers löscht bzw. zurücksetzt

    Wenn alle drei Punkte nichts bringen, dann ist der Ordner wohl tatsächlich weg. Ich wünsche dir aber viel Glück und das er noch da ist :-)

    AntwortenLöschen