Registerkarten

SimtippViewerServerKunstLL-BlogVideosVehikelAnleitungSansarARC

Donnerstag, 15. September 2011

Fehler in SL Server-Code zerstört Attachments bei Update

Am letzten Dienstag wurde die übliche, wöchentliche Aufspielung auf den Hauptservern des Second Life Grid durchgeführt. Dadurch wurde offennbar ein Fehler im Skript-Berechtigungssystem verursacht. Dieser Fehler kann bei Updates von getragenen Avatar-Attachments, das Attachment zerstören.

Auslöser sind die beiden LSL-Befehle "llGiveInventory()" und "llRemoteLoadScriptPin()", die in vielen HUDs bei Produktupdates zur Anwendung kommen. Ebenfalls betroffen sind RLV-Attachments mit eingebauter Update-Funktion.

Ein gestern Abend veröffentlichter Jira-Report hat bereits für viel Wirbel gesorgt. Maestro und Oskar Linden bestätigen die Reproduzierbarkeit dieses Fehlers. Ein Fix soll es jedoch erst bei den regulären Server-Updates nächste Woche geben. Und dann auch erstmal nur testweise auf den Magnum Servern. Dies halten fast alle SL-Nutzer für völlig unakzeptabel, da dieser Fehler ganz klar Content zerstört.

Maestro Linden hat auch einen Workaround zum Updaten eines Attachments gepostet. Man soll das Attachment ausziehen, auf den Boden legen und dort das Update durchführen. Allerdings ist das bei RLV-Items ja nicht so einfach möglich.

Also, bis zur Lösung dieses Problems empfehle ich allen, auf jegliche Updates von getragenen Attachments zu verzichten, da diese dann sehr wahrscheinlich zerstört werden. Wer den Jira-Report, der auf Showstopper gesetzt ist, unterstützen will, setzt sein 'Vote' und 'Watch' unter dieser URL:

>> https://jira.secondlife.com/browse/SVC-7283

Sobald das Problem behoben ist, werde ich es in meinem Blog bekanntgeben.

Update 15.09.2011, 22:30 Uhr:
Vor ca. einer Stunde hat Maestro Linden im Jira gepostet, dass man einen vorläufigen Fix fertig hat und diesen im Beta Grid gerade testet. Die meisten Updates von getragenen Attachments sollen damit wieder funktionieren. Ausnahmen sind Updates von "No Transfer"-Objekten in "Transfer"-Attachments und "No Copy"-Objekten in "Copy"-Attachments. Diese beiden Lücken sollen in einem späteren Fix noch behoben werden.

Wann der Fix im Main Grid von SL eingespielt wird, wurde noch nicht bekannt gegeben. Aufgrund der ziemlich aufgebrachten Kommentare (auch hier im Deploy Thread von Oskar Linden), vermute ich, dass es morgen einen Notfall Rolling Restart im gesamten Grid geben wird. Solange dies noch nicht geschehen ist, gilt weiterhin: Keine Updates von getragenen Attachments durchführen!

Update 17.09.2011, 18:00 Uhr:
Nach einigen weiteren Posts von Maestro Linden im o.a. Jira-Report, scheint der Fix soweit zu funktionieren, wie am 15.09. angekündigt, Dennoch gab es gestern keinen Rolling Restart, um den Fehler möglichst schnell zu beseitigen. Der Fix wird also, wie von Oskar Linden bereits beschrieben, erst bei den nächsten regulären Aufspielungen eingesetzt. Ob dann nur auf Magnum, oder gleich auf allen Servern, werden wir wohl erst am Dienstagmorgen erfahren.

Also weiterhin darauf achten, keine Updates mit getragenen Attachments durchzuführen! (AOs, HUDs, MystiTool, RLV, etc.)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen